Werden Sie ein Crosswind-Spezialist


Erfahrung mit Seitenwind ohne den Boden zu verlassen
 


Intuitive Reaktionen bei Seitenwind und Böen
 


Ein sichererer Pilot sein nach einem Training im Xwind

 

Seitdem die Flugfelder durch Landebahnen ersetzt wurden, kämpfen Piloten darum, die Technik zur Landung bei Seitenwind zu erlernen.

Auch heute noch erlangt man die Sicherheit bei Seitenwindlandungen meist nur durch Trial and Error ... manchmal mit katastrophalen Folgen.

Durch den Xwind Simulator für Seitenwindlandungen wird sich das ändern. Mit dem Training im Xwind meistern Sie Seitenwindlandungen ohne das Risiko eines Unfalls. Durch die Koordinationsübungen und die reale visuelle Umgebung im Xwind werden Ihre Reaktionen bei Seitenwindlandungen intuitiv.

Dieses werden Sie bei Ihrem nächsten Flug feststellen ...
Mit Sicherheit!

Mehr zum Xwind 200 Simulator ...

NDR-Schleswig-Holstein-Magazin vom 3. Juni 2013

Unser Seitenwindtraining im realen Flugbetrieb auf Cessna 172 ein Bericht im NDR-Schleswig-Holstein-Magazin vom 3. Juni 2013

Die nächsten Termine

28 Apr 2016
10:00AM - 12:00AM
Crosswindtraining, SIM&FLY
05 Mai 2016
10:00AM - 12:00AM
Crosswindtraining
06 Mai 2016
ICAO-Sprachprüfung L 6 + 5
19 Mai 2016
10:00AM - 12:00AM
Crosswind training SIM&FLY
04 Jun 2016
10:00AM - 12:00AM
Crosswind training SIM&FLY

Monatsübersicht Termine

April 2016
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

News

Piloten gewinnen Sicherheit - Messeaktion AERO 2016

Happy landings!

-       Piloten gewinnen Sicherheit –

___________________________________________Anja Wolffson

 

Am Verkehrslandeplatz Itzehoe/Hungriger Wolf (EDHF) finden Piloten eine europaweit einmalige Fort- und Weiterbildungseinrichtung: das Xwind Training Center Germany. Speziell zum Thema Seitenwindlandungen kann hier das effektive simulatorgestützte Crosswind-Flugtraining gebucht werden.

Aufbauend auf die jeweils vorhandene Landeroutine werden dem Piloten in einem regelmäßig zweistündigen Sicherheitstraining vertiefende Kenntnisse zur flugtechnischen Beherrschung  kritischer Situationen bei Seitenwind, Turbulenzen und Böen auf dem Simulator Xwind200 vermittelt.

Fluglehrer mit professioneller Berufserfahrung aus ziviler und militärischer Luftfahrt stehen dem Piloten mit einem anspruchsvollen didaktischen Konzept als Personal Coach für ein individuell passgenaues Sicherheitstraining zur Seite.

 

Das Training auf dem Simulator  -ein reduziertes Cessna-Cockpit, elektromotorisch getrieben um zwei Achsen und zur seitlichen Abdrift beweglich -  wird in einem ausführlichen Briefing vorbereitet. Schwerpunkt ist die anschauliche Analyse kritischer Anflugsituationen, Berücksichtigung der demonstrierten/ empfohlenen /maximalen Seitenwindkomponente und der koordinierte, maximale Rudereinsatz. Nach ca. 40 Landeanflügen, die in einer Simulatorstunde erflogen werden, hat sich jeder Pilot einen soliden Grundstock für das Habbitpattern intuitiver Handlungsabläufe bei Anflügen unter  -auch extremen -  Crosswindbedingungen erarbeitet und erhält das Xwind-Teilnahme-Zertifikat.

Diesen Trainingsnachweis kreditieren viele Versicherer mit einen Nachlass auf die LFZ-Kaskoprämie.

 

Piloten mit gültiger Lizenz können das Simulatortraining im Anschluss mit dem Trainer um eine Flugstunde auf der „Red X“-Cessna 172 ergänzen und die im Simulator erarbeiteten Skills im aktuellen Flugtraining umsetzen.

Auch Anflüge auf Helgoland, Internationale Airports oder N-VFR am Platz EDHF sind in Trainerbegleitung mit dem außergewöhnlich ausgestatteten roten Flieger möglich.

 

Gebucht wird das Training per mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Aktuelle Informationen zu Training, Team und Terminen sowie Preise und weitere Kombi-Angebote (z.B. ICAO-Sprachprüfungen) werden auf www.xwindsim.de veröffentlicht.

 

 

Messeaktion „Piloten gewinnen Sicherheit“

 

Traditionell findet am Stand Xwind AIRFIELD-GUIDE auf der AERO für die Messebesucher eine tägliche Verlosung von Gutscheinen über ein zweistündiges Crosswind-Simulator-Training (Wert: 199,- EUR) statt.

 

Diese Gutscheine werden von Firmen und Verbänden zur Unterstützung einer sicheren Gestaltung des Luftfahrtbetriebes gesponsert. Die Aktion soll  mithin Anreiz schaffen und Empfehlung insbesondere an Privatpiloten sein, auch nach Lizenzerhalt Angebote wahrzunehmen, um sich mit einem Fortbildungsangebot erweiterte Sicherheitsstandards anzueignen.

 

Mindestens vier Gutscheine werden an jedem Messetag unter den Tagesteilnehmern um 16:00 Uhr verlost werden. 

Die Ziehung der Gewinner erfolgt am Xwind-Messestand jeweils durch den Repräsentanten des Sponsors.

 

Aktuelle Sponsoren der Messeaktion „Piloten gewinnen Sicherheit“

in diesem Jahr sind:

AOPA e.V.

Avionics Academy GmbH

Aero Technik Siemers GmbH

BBAL  e.V.(Bundesverband der Betriebe der Allgemeinen Luftfahrt)

Flugmotoren-Reparatur Dachsel GmbH

Itzehoer Luftsportverein e.V.

Porta Air Service GmbH & Co KG

THTEC aviation GmbH

United Aircraft Technology  LTD

Verkehrslandeplatz Jena-Schöngleina GmbH

Breezer Aircraft

 

Auch dieses Jahr ist Xwind AIRFIELD-GUIDE wieder Mitaussteller auf der Fläche von Aerokurier in Halle A3-101.

 

Anja Wolffson (Inhaberin) und Tom Jülich (2. Xwind-Cheftrainer) freuen sich auf Ihren Besuch!

 

 

Xwind AIRFIELD-GUIDE

XWIND TRAINING CENTER GERMANY

MEET OUR TEAM


Professional & Outstanding ideas of our passionate team makes us unique in every sense.

Team

Ralf Czyrnik
Xwind Trainer
Ansprechpartner für individuelle Trainingskonzepte

Team

Frank Manthey
Xwind Cheftrainer

Team

Tom Jülich
Xwind stellv. Cheftrainer